Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

15. Januar 2024

Weihnachtsbaum-Aktion 2024: Danke an alle Ehrenamtlichen

Die Abfallwirtschaftsbetriebe Grafschaft Bentheim (AWB) sagen „herzlichen Dank“ an die zahlreichen Ehrenamtlichen für das engagierte Sammeln der Weihnachtsbäume!

Auch in diesem Jahr haben wieder im ganzen Kreisgebiet Grafschafterinnen und Grafschafter aus Vereinen, kirchlichen Gruppen und anderen gemeinnützigen Organisationen angepackt und fleißig Tannenbäume gesammelt. Insbesondere die Jugend war aktiv. Allein für die THW-Jugend Nordhorn waren 100 junge Helferinnen und Helfer unterwegs. Die Weihnachtsbäume wurden "vor der Haustür" abgeholt und zu den Grünabfallplätzen transportiert.

Die etwa 100 ehrenamtlichen Weihnachtsbaumsammler der THW-Jugend Nordhorn. Foto: THW OV Nordhorn
Die etwa 100 ehrenamtlichen Weihnachtsbaumsammler der THW-Jugend Nordhorn. Foto: THW OV Nordhorn

Für die Aktion konnte gespendet werden. Die Einnahmen dienen einem guten Zweck und werden für die Jugendarbeit, für kirchliche Projekte oder für die Unterstützung von ehrenamtlichen Tätigkeiten verwendet. Zahlreiche Grafschafter Bürgerinnen und Bürger haben sich an der Spendenaktion beteiligt, was ebenfalls einen „herzlichen Dank“ verdient.

Die Weihnachtsbaum-Sammelaktion ist eine ehrenamtliche Aktion. Sie wird getragen von Kirchengemeinden, Sportvereinen, Landjugendvereinen, Jugendfeuerwehren und anderen Organisationen in der Grafschaft, mit Unterstützung der Abfallwirtschaftsbetriebe. Ein Anspruch auf Abholung besteht nicht. Die AWB bitten um Verständnis, dass vereinzelt Bäume übersehen werden können. Außerhalb der Aktion können Weihnachtsbäume auf den kommunalen Grünabfallsammelplätzen zu den Öffnungszeiten entsorgt werden.

Diese Meldung teilen