Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Abfallgebühren

Gebühren für Sperrmüll

Für die Sperrgutabfuhr in der Grafschaft Bentheim gelten hinsichtlich der Gebühren folgende Regeln

  • Bei einem angemeldeten 40, 60 oder 80 l Restabfallbehälter:
    1 kostenlose Sperrgutabfuhr pro Jahr
  • Bei einem angemeldeten120 l Behälter:
    2 kostenlose Sperrgutabfuhren pro Jahr
  • Bei einem angemeldeten 240 l Behälter:
    3 kostenlose Sperrgutabfuhren pro Jahr
  • Bei einem angemeldeten 1.100 l Behälter:
    14 kostenlose Sperrgutabfuhren pro Jahr
  • Darüberhinausgehende Abholungen sind kostenpflichtig und werden mit 54,50 € je Abfuhr berechnet.
  • Die Maximalmenge je Abholauftrag beträgt 6m³. 
  • Die Gebühren gelten für private wie für gewerbliche Abfallerzeuger bzw. öffentliche Einrichtungen gleichermaßen.
Info

Informationen zur Sperrgutabfuhr

Die Abfuhr des Sperrmülls erfolgt auf Bestellung. Auf unserer Seite "Sperrgut" im Bereich der Müllabfuhr beantworten wir Fragen rund um die Abholung von Sperrmüll und 

Abfallgebühren – Das könnte Sie auch interessieren